Biographie

Meine Biographie – Meine Philosophie

Your first 10,000 photographs are your worst.
– Henri Cartier Bresson

Dieses Motto nehme ich mir sehr zu Herzen und jedes Foto durchläuft bei mir einen langen Workflow.
So verbessere stets ich die Qualität meiner Bilder.

Bisher rund 50.000 Bilder.

Ich gehe sehr kritisch mit meiner Arbeit um, deswegen schaue ich mir auch immer die letzten 10.000 Bilder an. Selbstkritik ist damit Teil meiner Qualität.

Somit ist die Fotografie meine Art mich künstlerisch auszudrücken.
Besonders bei Konzerten liebe ich die Zusammensetzung zwischen Licht, Moment und Künstler.
Dieser eine Moment ist der, den ich festhalten möchte. Egal ob ein Konzert mit 20 Besuchern in einem Wohnzimmer oder einem Konzert mit 30.000 Besuchern.
Neben Konzertfotos, die mein Spezialgebiet sind, fotografiere ich auch mit großer Freude Personen.
Dabei hat es mir vor allem die Fotografie im Freien angetan ─ Möglichst mit wenig Ausrüstung.

Im Sommer sind bekanntermaßen die Abi- und Abschlussbälle. Für mich eine besonders schöne Möglichkeit um einzigartige Momente in Bildern festzuhalten.
Denn wann ist man auch schon mal mit der ganzen Familie, herausgeputzt und in den besten Kleidern auf so einer Feierlichkeit?

Antreffen wird man mich meist zwischen Wilhelmshaven, Oldenburg und Bremen. Gerne mache ich aber auch Ausflüge in alle Richtungen.

Ich freue mich immer über Anfragen. Ganz gleich ob Band, Model, Agentur oder Veranstalter.
Fragen zu meiner Ausrüstung, meinem Workflow oder meiner Arbeit beantworte ich auch gerne.